Programm | Vorträge | Panel IV

Panel IV | Echo/Loge – Anrufung und Resonanz

Samstag, 09.02.2013 | 15.00-17.00 Uhr

Das vierte Panel markiert das/die Echo auf der Bühne und in der Öffentlichkeit als Figur der Doppelung, der Potenzierung und nicht zuletzt der Herausforderung für künstlerisches Handeln, in dem der Zuschauer zum integralen Bestandteil jedes Inszenierungsvorganges wird. Die Beiträge fokussieren den zum Aufmerken angeregten Zuschauer, der sich als Echo-Figur immer schon mitbedacht und zwischen reflektierender Distanz und stellvertretender Identifikation wieder findet.

Moderation: Gerald Siegmund (angefragt)

Micha Braun (Leipzig): Anrufung als Auf-Gabe von Akteur und Zuschauer

Patrick Primavesi (Leipzig): Dem Echo nachgehen. Zur Inszenierung von Tonspuren im öffentlichen Raum

Hans-Thies Lehmann & Helene Varopoulou (Berlin/Athen): Der Zuschauer als Echofigur

 

zurück